Posts

Jeden Tag eine anderer Termin

Bild
Garage und Außenarbeiten WeberHaus Citylife 500 Anlieferung Pflastersteine Für Dienstag hatte sich der erste Lieferant angekündigt - unsere Pflastersteine sollten geliefert werden. Gegen 09:15 Uhr kam dann der typische Anruf, wie wir ihn in letzter Zeit schon oft erlebt hatten - "Wo wohnen Sie denn? Ich finde Ihr Haus nicht."
Nachdem der Bauherr dann mal wieder eine kleine Ausfahrt durch das Neubaugebiet machte um den Lkw abzuholen, konnte endlich entladen werden.
Insgesamt waren wir somit bei 13 Paletten - 11 mit Pflastersteinen KANN Centara und 2 mit KANN Mauersystem Steinen.
Wir hatten vorab vom befreundeten Elektriker im Ort extra 13 Paletten zur Rückgabe ausgeliehen, so dass wir den Pfand umgehend zurückerhalten werden.



Für Mittwoch hatte sich dann eine Spedition angekündigt um vorab die Dachelemente für die Garage zu liefern. Damit hatten wir bis zum Anruf letzte Woche überhaupt nicht gerechnet. Wir sind davon ausgegangen, dass die komplette Garage am Montagetermin zu…

Vorboten der Garage

Bild
Bodenplatte für die Garage am WeberHaus Citylife 500 Vorboten der Garage - die Bodenplatte Letzte Woche wurde mit der Erstellung der Bodenplatte für die Garage begonnen. Da wir zu dieser Zeit schon eingezogen waren, bekamen wir alle Schritte mit - die Arbeiter begannen meist gegen 07:00 Uhr.
Gleichzeitig wurde noch Schottter im Bereich der Terrasse aufgeschüttet, da wir die Terrasse nun doch ohne Stufe an das Haus heranführen werden.

Die Garage selbst wurde auf den 10.09. terminiert - den Geburtstag des Bauherrn - eine schönes Geschenk. Das Dach kommt allerdings schon am 05.09. von einem anderen Lieferanten zur Baustelle. Am 04.09. kommt das Pflaster für die Hofeinfahrt und den Bereich vor dem Haus.





Unsere Hausnummer im Selbstbau

Bild
Hausnummer geschraubt am WeberHaus Citylife 500 Selbstbau ist angesagt Hier wollen wir Euch nur kurz unsere selbstgebaute Hausnummer präsentieren. Durch Internetrecherchen zu Ideen zur Hausnummer sind wir auf folgenden Beitrag gestoßen: Hausnummer selbst geschraubt - und genau so haben wir unsere Hausnummer dann angefertigt.

Das schlimmste war das anpassen der "Bohrschablone" an die Schraubenkopfgröße - da wurden in Excel viele Versuche unternommen, um den Abstand der Köpfe perfekt hinzubekommen.
Nachdem dieser Schritt erledigt war, ging es mit dem Anreißen der zu bohrenden Punkte und dem Bohren an sich recht schnell.
Die Schrauben wurden mit einem Akkuschrauber und Handschraubendreher eingedreht und dann letztendlich mit dem Schraubendreher final ausgerichtet und justiert.

Wir haben uns aufgrund der schöneren Optik für Torx-Schraubköpfe entschieden - die Schrauben sind natürlich aus Edelstahl.
Wir haben die Nummer unter der Lampe montiert, denn da haben wir noch einen Daue…

Die Küche ist da

Bild
Kücheneinbau in unserem WeberHaus Citylife 500 Die Schüller Küche ist endlich da Nachdem wir beim Einzug unsere zusammengewürfelte Übergangsküche aus der Übergangswohnung mitgenommen hatten und die ersten eineinhalb Wochen so überstehen mussten, wurde am 30.08.2018 endlich unsere schöne SCHÜLLER Küche geliefert und eingebaut.

Die beiden Küchenmonteure haben von 11 bis 18:30 Uhr durchgearbeitet, um uns die Küche an einem Tag hinstellen zu können - eigentlich waren zwei Tage zum Aufbau geplant.

So schaut sie nun aus und damit sind wir mit der Inneneinrichtung durch:







Bis auf das Kochfeld, das AEG Combohob, sind alles super Siemens Geräte, die wir vorab ja schon beschafft und in der alten Küche genutzt haben.

Jetzt fehlen nur noch Garage und die Außengestaltung - mehr dazu im nächsten Beitrag

Einzug und Inneneinrichtung

Bild
Einzug und Inneneinrichtung unseres WeberHaus Citylife 500 Das Umzugsunternehmen bringt die Möbel Am 18.08.2018 hatte sich das Umzugsunternehmen angekündigt, um unsere eingelagerten Möbel und sonstigen Gegenstände anzuliefern. Bis dahin mussten noch sämtliche Fußbodenleisten und Lampen montiert werden. Außerdem haben wir in allen Schlaf-, Kinder- und Arbeitszimmern, sowie in beiden Bädern und Abstellräumen Plissees angebracht. Diese haben wir anfertigen lassen und in die Glasleiste der Fenster geschraubt. Für uns die stabilste und sinnvollste Alternative.

Nachdem das Umzugsunternehmen die Möbel angeliefert hatte und wir auch alle Möbel und Kisten aus unserer aktuellen Übergangswohnung da hatten, ging es nun an's Ausräumen und Einrichten - und das hat ganz schön viel Zeit in Anspruch genommen.

Hier lassen wir mal ein paar Bilder sprechen - so sieht's nun im Citylife500 aus - natürlich haben wir zwischenzeitlich noch etwwas aufgeräumt und die ganzen Bilder an den Wänden angebra…

Fertigmontage und Hausübergabe

Fertigmontage und Hausübergabe WeberHaus Citylife 500 - alles geht Schlag auf Schlag Aktuell haben wir einiges aufzuholen, da wir die letzten Tage mit der Fertigstellung des Hauses und dem Einzug beschäftigt waren, gibt's nun jede Menge Text und Bilder.
Die Fertigmontage Nachdem die beiden Jungs der Fertigmontage schon vor dem eigentlichen Termin einige Sachen erledigt hatten, ging es am geplanten Termin Schlag auf Schlag, obwohl die Fliesenleger ja bekanntlich auch noch am Arbeiten waren. Gleich am Montag wurden sämtliche WC's, die Badewannenausstattung und die Duschkabine im EG installiert. Bis dahin mussten wir auch alle restlichen Eckventile in den Badezimmern installieren, da nach erfolgter WeberHaus Installation die Wasserversorgung im Haus in Betrieb genommen werden sollte. Da wir diese Info jedoch schon bei der kurzen Visite des FM-Trupps in der Vorwoche bekommen hatten, bestellten wir uns am Donnerstag  8 SCHELL Eckventile im Hornbach Onlineshop- da die Lieferung, tr…

Nächste Woche ziehen wir ein

Bild
Fertigmontage WeberHaus Citylife 500 - wir ziehen bald ein - BHL fast abgeschlossen So langsam wird's Laut Bauleiter ist die Fertigmontage für Montag/Dienstag nächste Woche geplant. Am Mittwoch oder Donnerstag bekommen wir dann das Haus übergeben und können einziehen. Wenn da nicht die Fliesenleger wären, die nächste Woche nochmal kommen müssten. Leider müssen Flur, Technikraum und Gästezimmer noch gefliest werden. Zudem müssen noch alle Räume im EG verfugt und die Bäder mit Silikon ausgefugt werden.


Gestern kam dann auch ein Lieferant und brachte sämtliche Teile für die Fertigmontage. Dabei waren z.B. die Zimmertüren und Zargen, die Sanitärgegenstände und ein Weber Grill.
Kaum eine Stunde später war das Fertigmontage-Team schon vor Ort. Eine Fertigmontage vorher war schneller als gedacht beendet und das Team schaute schon mal bei uns vorbei. Da die Fliesenleger ja noch in vollem Gange waren, wurden zumindest alle anderen Fenster eingestellt, die beschädigte Fensterbank ersetzt, …

Die Fliesenleger - Part II - UPDATE: ein riesen Unglück

Bild
Langsam bekommen die Böden Fliesen im WeberHaus Citylife 500 Die Fliesenleger können ihren Termin wohl nicht halten Jetzt müssen wir mal wieder etwas Luft ablassen - aktuell hängt es an allen Ecken und Enden. Zum einen haben es die Gerüstbauer noch nicht geschafft das Gerüst abzubauen, obwohl es laut Aussage WeberHaus spätestens 6-7 Werktage nach Abschluss der Außenputzarbeiten abgeholt werden muss - morgen sind's genau zwei Wochen - und zum anderen schaffen die Fliesenleger es wohl nicht die Fliesen in den geplanten zwei Wochen zu verlegen.


Was die Fliesenleger an Arbeitsleistung (Quantität) abliefern ist in unseren Augen unterirdisch. Es muss doch für eine Firma möglich sein 102 m² Bodenfliesen im EG und Bad OG und circa 26 m² Wandfliesen in den Bädern in zwei Wochen zu fliesen. Aber da wird in unseren Augen zu langsam gearbeitet und zu viel Pause gemacht. Außerdem fehlt da Personal.
Letzte Woche war ja nur ein Fliesenleger da - diese Woche sollten es drei sein. Aber leider hat…